Das Konzept H3

H3 - Holistic Horse Health: Dieses Konzept dient der ganzheitlichen Betrachtung des Pferdes, um sein Potenzial optimal ausschöpfen zu können und dabei die Gesunderhaltung des gesamten Organismus zu fördern. Hierbei bedient sich das Konzept  keiner speziellen Lehre; vielmehr wendet es das an, was zum jeweiligen Pferd unter Berücksichtigung seines Ex- und Interieurs passt. Zudem gibt es auch bei Pferden unterschiedliche Lerntypen, sodass es sinnvoll ist, sich individuell auf jeden dieser Typen einzustellen und ein passendes Training zu entwickeln.

 

Beanspruchen wir unser Pferd  über sein individuelles In- und Exterieur hinaus, beginnt ein Kreislauf, der nicht selten in Problematiken des gesamten Mechanismus oder sogar Unreitbarkeit mündet. Selbst dann, wenn dieser Kreislauf bereits im Gange ist, vermag ein gezieltes Training diesen zu durchbrechen.

Das Ziel von H3 ist es, jedem Pferd-Mensch-Team ein im Rahmen seiner Möglichkeiten angepasstes, pferdegerechtes Training anzubieten, denn ein gesundes Pferd ist auch ein motiviertes Pferd. Das sollten wir unseren Tieren mindestens schuldig sein.